Nieke stellt sich vor!

Name: Tamina (Nieke)

Geburtsdatum:25.04.2019

Zuchtstätte: "vom Niesetal" www.waeller-vom-niesetal.de

Geburtsgewicht: 506g

Farbe:braun-merle, mit weißen Abzeichen

Gebiss: Schere

Felltyp: mit Bart

Augenfarbe: braun

Größe: 6 Monate: 55cm, 20.5 kg

 

 

 

Nieke mit 4 Wochen

Nieke mit 6 Monaten

Nieke hat sich gut eingelebt. Sie hat viel Quatsch im Kopf ;-) wie zB. den Garten umgestalten oder Schuhe verschleppen etc. Aber das kennt sicher jeder, der schon mal einen Welpen hatte. Das Leben mit einem Welpen ist spannend und eine Herausvorderung. Wir starten unseren Morgen meistens mit einer Fahrradtour. Nike und Mina sind dabei im Fahrradanhänger. Jette läuft am Fahrrad, da es im Moment ja sehr heiß ist starten wir unsere Tour morgens ganz früh. Da wo es möglich ist, läuft Mina gerne und noch sehr gut. am Fahrrad mit. Wir fahren immer auf eine Wiese auf der Nieke dann eine kleine Strecke mit uns laufen kann, natürlich ohne das Fahrrad ;-). Danach geht es wieder in den Anhänger und es geht nach Hause. So sind alle zufrieden und der Tag kann mit Wasserspielen oder ein paar kurzen Übungen weitergehen. Nieke lernt sehr schnell und es macht riesigen Spaß ihr die Welt zu zeigen. Die ersten Hundebegegnungen mit ein paar Freunden und ihrer Schwester Solveig, hat sie gut gemeistert. Oben findet ihr ein paar Fotos von unseren Unternehmungen.

 

Die ersten 5 Wochen sind nun schon vorbei. Wir haben uns alle aneinander gewöhnt und genießen nun die Zeit miteinander. Mina ist Niekes großes Vorbild. Sie ist unserer alten Lady gegenüber immer vorsichtig und zeigt sich bei ihr ruhig und anschmiegsam. Das sieht bei Jette anders aus ;-) Sie spielen oft wild miteinander und auch Jette setzt der kleinen Maus dann einmal eine Grenze.

Unsere Ausflüge und Übungseinheiten machen uns sehr viel Spaß. Nieke lernt sehr schnell und somit kommen wir zügig vorran. Manchesmal ist sie so schnell, dass ich mir spontan wieder was neues oder den nächsten Schritt einfallen lassen muss. Wir freuen uns auf die nächste Zeit mit unseren Dreien.

 

19 Wochen alt ist Nieke nun schon. Sie begleitet mich in die Hundeschulstunden und lernt dort viele neue Hunde kennen. Aber auch warten, Geduld und sich zurücknehmen, was in unserem Tagesablauf in der Hundeschule ganz wichtig ist, klappt schon gut.

Wobei ich besonders konsequent sein muss, da die Kleine alle um den Finger wickelt ;-)

Ein Blick und alle schmelzen dahin :-)

In unserer Wandergruppe, extra für die Welpen,  mit sehr gut erzogenen Hunden, unterschiedlichen Alters, fühlt sie sich sehr wohl und lernt dort, wie man sich respektvoll in einer Hundegruppe bewegt.